Programm 2018

 
 

Ausverkauft!

SO, 11.03.2018           

„WAS ALLES IN EINEM MENSCHEN SEIN KANN“

SOKO-Leipzig-Kommissar STEFFEN SCHROEDER und seine Begegnung mit einem Mörder


Entgegen den bisherigen Veröffentlichungen beginnt die Lesung, wie auf den Eintrittskarten abgedruckt, um 20:00 Uhr - Einlass: 19:30 Uhr

Seit 2012 spielt der Schauspieler STEFFEN SCHROEDER die Rolle des Tom Kowalski im Ermittlerteam der ZDF-Krimireihe SOKO Leipzig. Auch wenn die Krimireihe versucht, die Realität abzubilden, die filmische Umsetzung von Verbrechen und Polizeiarbeit bleibt eine Fiktion. In diesem Jahr zeigt der Schauspieler durch die Veröffentlichung des Buches „Was alles in einem Menschen sein kann“ (2017) eine andere Seite seines Lebens. Seit 2013 ist Steffen Schroeder ehrenamtlicher Vollzugshelfer und betreut in dieser Funktion rechtskräftig verurteilte Straftäter. Das vorliegende Buch beschreibt auf faszinierende Weise die Begegnung mit einem Mörder und ist nicht fiktiv, sondern eine Beschreibung der Realität, spannend, ehrlich und ohne jeden Voyeurismus.

BONIFATIUSHAUS Fulda

(Neuenbergerstraße 3-5)

20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Ausverkauft!

zurück