Der Tod trägt Barock

Programm 2020

 
 


+++ VERSCHOBEN +++

Die Veranstaltung wird in den Zeitraum vom tatort fulda 2021 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können über sarah@wohnzimmer-fulda.de zurückgegeben werden.


DO, 19.03.2020

„SEELE AUF EIS“

Autor und Ex-Bankräuber REINER LAUX mit einer Lesung im „Wohnzimmer“ durch erdigen Blues

der BLUESDOCTORS 

 REINER LAUX war „Zorro, der Gentleman-Bankräuber". 13 Banken hat er „gewaltfrei" erleichtert. Ursprünglich mit dem Ziel, seiner WG aus finanziellen Nöten zu helfen, verstand er seine Bankraube später auch als Protest gegen zweifelhafte Machenschaften im Bankwesen und spendete Teile seiner Beute an soziale Organisationen. Er wurde nie auf frischer Tat ertappt, wegen einer Denunziation 1995 aber in Portugal verhaftet und zu einer achteinhalbjährigen Gefängnisstrafe verurteilt.

In diesem Insiderbuch enthüllt er, was es bedeutet, erst in Portugal und dann in verschiedenen Haftanstalten in Deutschland jahrelang einzusitzen und mit dem System Gefängnis 24 Stunden am Tag konfrontiert zu werden.

(…) Laux zeigt hautnah, dass das heutige System Gefängnis für die Gesellschaft gefährlich und teuer ist. Denn Gefängnisse produzieren einen beträchtlichen Teil an (Anschluss-)Kriminalität. Deshalb entwickelt er aus seinen unglaublichen Knasterlebnissen sinnvolle Reformvorschläge.
Und dabei liest sich dieses True-Crime-Buch auch noch spannend wie ein wilder Roman (Info Solibro Verlag).

Eine außergewöhnliche Lesung mit einem im weitesten Sinne Werkstattgespräch erwartet die True-Crime-Fans unter den Krimifreunden.


 

Welcome In! Fulda e.V. (Robert-Kircher-Straße 25)

20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

€ 10.-

zurück